Projekt 2: Automatische Investition bei Auxmoney

Projekt 2: Welche Erfahrungen ich mit dem automatischen Investieren bei Auxmoney mache:

Erfahrungen mit Auxmoneys Portfolio Builder

Mit dem Portfolio Builder zum Erfolg?

Mein zweites Projekt beschäftigt sich mit den Erfahrungen, welche ich mit der automatischen Investition (Portfolio Builder genannt) bei Auxmoney gemacht habe. Um den Portfolio Builder nutzen zu können braucht man zwingend ein Anlagekonto, welches man kostenlos über Auxmoney.de bei der biw AG erstellen kann. Außerdem muss man mindestens 1000€ investieren um den Builder nutzen zu können. Ich habe also 1000€ überwiesen und den Portfolio Builder angeschmissen. In der Bildergalerie zeige ich Schritt für Schritt wie man den Builder einstellt. Startdatum war der Februar 2016.

Meine Strategie für den Portfilio Builder:

  • mittleres Risiko und mittlere Rendite
  • Laufzeit: keine Begrenzung
  • Investition pro Kreditprojekt: 25€ (für geringeres Ausfallrisiko)

Es hat gerade einmal 4 Wochen gedauert, bis Auxmoney die 1000€ automatisch investiert hat. Die Risikoklassen meiner Investitionen gehen von A bis E. Einmal angeschmissen brauchte ich nichts weiter zu tun, der Builder investiert automatisch anhand meiner vorher eingegebenen Kriterien in neue Kreditprojekte. Ich kann meinem Geld also einfach bei der Vermehrung zuschauen (hoffentlich!).

Welche Erfahrungen habe ich mit dem Portfilio Builder von Auxmoney gemacht? Und wie schlägt er sich in Vergleich zu meinen manuellen Investitionen? Dafür werde ich ab Mai 2016 monatlich einen Bericht schreiben.

Du hast Fragen oder willst Feedback geben? Kontaktier mich einfach!

Du findest diese Seite hilfreich?

Das freut mich. Ich investiere viel Zeit in diese Webseite um dir möglichst gute Informationen zu bieten. Wenn du mit dem Gedanken spielst selbst als Anleger bei Auxmoney aktiv zu werden, dann registriere dich doch bitte über meinen Ref-Link. Dadurch unterstützt du mich und hilfst mir diese Seite noch informativer zu gestalten.
Jetzt kostenlos bei Auxmoney registrieren.

Vielen Dank für deine Unterstützung.
Hier erkläre ich dir, warum ich trotz Werbung unabhängig bin.